Beitrag übersetzen:
Projektinformationen der AG Wildformen
23.05.2018 01:08:45
Aufnahmen freilebender Gelbsteiss-Sittiche


Da es bei Gelbsteiss-Sittichen in der Vogelhaltung immer wieder zu Einkreuzungen von Rotsteiss- oder gar Naretha-Sittichen gekommen ist, stelle ich hier einmal ein paar Freilandaufnahmen vor, damit die wenigen noch vorhandenen Zuchttiere besser beurteilt werden können.
Dabei ist neben der Betrachtung des rein gelben Steißes auch die Farbe des Flügelbugs zu beachten, auffallend leuchtendes türkis weist auf eine Einkreuzung von Rotsteiss-Sittichen hin.


(Da die Fotos nicht von mir sind, muss ich die genauen Angaben aus urheberrechtlichen Gründen noch nachtragen)

Angefügtes Bild Nr. 2


Angefügtes Bild Nr. 3

Zurück Zur Startseite der Projekte